Alle Beiträge von Redactie

Vorteile und Installation von Gründächern

Urbane Zentren grün zu färben scheint unmöglich, aber ein architektonisches Projekt mit Pflanzen auf den Dächern von Gebäuden kann diese Realität ändern. Die sogenannten Gründächer sind eine Möglichkeit, Nachhaltigkeit und Umweltschutz ins Haus oder in die Wohnung zu bringen.

Abgesehen davon, dass sie das überwiegend graue Szenario der Städte aufhellen, helfen sie bei der Ableitung von Regenwasser und sorgen für Schall- und Wärmedämmung. Das Gründach kann in Form eines Gartens auf Gebäuden mit Flachdach oder als Begrünung auf Schrägdächern ausgeführt werden.

Akustische und thermische Isolierung

Einer der Hauptvorteile des Gründach ist die Schall- und Wärmedämmung. Gebäude mit einem begrünten Dach zeigen typischerweise eine Reduzierung der Innentemperatur um etwa 5°C im Vergleich zu Gebäuden mit einem Betondach. Außerdem ist in Gebäuden mit dieser nachhaltigen Pflege die relative Luftfeuchtigkeit um etwa 15 % höher.

Ableitung von Wasser

Durch diesen Garten über den Häusern läuft auch das Regenwasser ab und nimmt Staub und Verschmutzungen auf. Dies reduziert den Bedarf an Entwässerung und Kanalisation.

Auf einem Gründach können kleine Gemüsegärten angelegt werden, mit Salat, Brokkoli und Gemüse im Allgemeinen, aber auch mit Töpfen und Blumen. Es ist ein Weg, um an einem Umweltproblem zu arbeiten, mit einer nicht so städtischen Vision, und auch um wieder in Kontakt mit der Natur zu kommen.

Für diejenigen, die sich für dieses Projekt entscheiden wollen, ist eine Menge Studium erforderlich. Bei bereits gebauten Häusern und Gebäuden ist die Hilfe eines Ingenieurs unabdingbar, da geprüft werden muss, inwieweit die Platte die Konstruktion tragen kann.

Fördert die Wiederherstellung des ökologischen Gleichgewichts und der Artenvielfalt

Die Bepflanzung des Gründachs mit verschiedenen Vegetationstypen erhöht die Artenvielfalt und bringt die Umwelt wieder ins Gleichgewicht, insbesondere wenn einheimische Pflanzen verwendet werden.

Dieser Raum wird zu einem Mini-Ökosystem und dient als Lebensraum für Vögel, Schmetterlinge und andere Tiere. Darüber hinaus wird es zu einer stärkeren Interaktion zwischen Mensch und Umwelt kommen, was die Lebensqualität verbessern wird.

Trägt zu einer längeren Lebensdauer der Strukturen bei

Herkömmliche Dächer und Decken müssen von Zeit zu Zeit repariert werden, da sie den Witterungsbedingungen direkt ausgesetzt sind. Durch den Schutz der Struktur und die Erhöhung der Haltbarkeit benötigt das Gründach weniger Pflege.

Das Gründach ist ein Trend in der Architektur, der in jedem Gebäude eingesetzt werden kann. Der Raum schafft nicht nur einen atemberaubenden visuellen Effekt, sondern kann auch zur Erholung genutzt werden und erhöht den Kontakt zur Natur und die Lebensqualität.

Die Vorteile sind sehr umfangreich, da sie nicht nur den Heimbewohnern zugute kommen, sondern auch der Gesellschaft und dem Ökosystem.