Schlagwort-Archive: augen

Wieso ich meine Mouches Volantes behandelt habe

Tatsächlich bin ich ein sehr aktiver Mensch, und liebe es Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Dabei ist eine gute Sicht für mich sehr wichtig, da meine Kinder doch sehr verteilt leben. Deswegen habe ich meine Mouche Volantes in einer renommierten Augenklinik in Amsterdam, dem OMC Amstelland behandeln lassen. Für alle, die den französischen Begriff nicht kennen, bei meinen Augenproblemen handelt es sich um trübe Flecken in der Linse, oder Floater auf Englisch. Auf jeden Fall ist das Augenzentrum auf Kataraktbehandlung spezialisiert und ich hatte auch bei der Terminvergabe und Anfahrt keine Probleme.

Mouches volantes

Einfache Behandlung

Nach einer Untersuchung hat das Ärzteteam festgestellt, dass bei mir noch keine OP notwendig ist, sondern eine sogenannte konservative Behandlung mit Augentropfen ausreichend ist. Diese wurden mir direkt vor Ort mitgegeben, und ich muss sagen, dass es tatsächlich eine gute Entscheidung war. Meine Mouches Volantes sind kaum mehr sichtbar, laut der Klinik, mit der ich regelmäßig in Kontakt stehe, ist der Floater einmal etwas zurück gegangen und mein Gehirn konnte sich dann besser darauf einstellen. Das tolle am OMC Amstelland war, dass sie meine Mouches Volantes nicht um jeden Preis operieren wollten, sondern wir tatsächlich gemeinsam nach der besten Lösung für mich gesucht haben.